Honigmassage in der Oasa Salzgrotte

Bei der Honigmassage handelt es sich um eine beliebte Massage, die ursprünglich aus Tibet und Russland kommt.

Mit warmem Bienenhonig wird bei der Honigmassage hauptsächlich der Rücken, auf Wunsch auch das Gesicht behandelt.

Eine Honigmassage erfordert spezielle, pumpende und saugende, Bewegungen der Hände, um die Klebeigenschaft des Honigs vollständig nutzen zu können. Unsere erfahrenen Masseure wurden für die Behandlung mit einer Honigmassage speziell geschult.

Natürlich kommt auch das seelische Wohl nicht zu kurz. Der süße, warme Honig duftet, während die Muskulatur durch die Honigmassage gelockert wird und der Massierte sich vollständig entspannen kann.

Anschließend wird der Körper mit einer Lotion vom Honig „gereinigt“.

Wir empfehlen eine Honigmassage pro Monat.


Dauer der Honigmassage

Unsere Honigmassage können Sie als Teilkörpermassage zu 25 Minuten und als Ganzkörpermassage zu 45 Minuten buchen. Die Ruhephase beträgt 15 Minuten.

Sollten Sie weitere Fragen haben oder falls Sie einen Termin für eine Honigmassage in der Oasa Salzgrotte vereinbaren möchten, stehen Ihnen unsere qualifizierten Mitarbeiter vor Ort, am Telefon und via E-Mail gerne zur Verfügung.