Aromatherapie-Massage in der
Oasa Salzgrotte

Die Aromatherapie-Massage ist eine besonders sanfte Form der klassischen Massage. Anders als bei einer herkömmlichen Öl-Massage, bei der das Massageöl keine Duftstoffe enthält, werden bei einer Aromatherapie-Massage spezielle ätherische Duftöle eingesetzt.

Primäres Ziel einer Aromatherapie-Massage ist die intensive Erfahrung von Wohlbefinden.

Der Duft der ätherischen Öle lädt während der sanften Massage zum Träumen ein. Gleichzeitig nimmt nicht nur der Geruchssinn die speziellen Düfte wahr, auch der Körper kann, über die Haut, die einzelnen Wirkstoffe der ätherischen Öle aufnehmen.

Da den verschiedenen Duftölen unterschiedliche Wirkungen zugesprochen werden – beispielsweise stimulierend oder beruhigend – kann abhängig von Ihren Beschwerden ein spezielles Duftöl für Ihre individuelle Aromatherapie-Massage in der Oasa Salzgrotte zusammengestellt werden.


Hinweis:
Wir verwenden bei unseren Behandlungen ausschließlich bekannte und bewährte Naturöle. Synthetische Massageöle werden Sie bei uns nicht finden.


Dauer der Aromatherapie-Massage

Wir bieten Ihnen die Aromatherapie-Massage als Teilkörpermassage zu 25 Minuten und als Ganzkörpermassage zu 45 Minuten an. Die Ruhephase beträgt 15 Minuten.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie einen Termin für die Aromatherapie-Massage vereinbaren möchten, hilft Ihnen unser kompetentes Team gerne weiter.